Zum Inhalt springen

LK – Klassenerhalt

LK - Klassenerhalt

Amateur-Tennis ist, wenn du deine LK hältst! Weil der DTB den LK-Abstieg dieses Jahr wegen Corona ausgesetzt hat. Egal! Hauptsache LK – Klassenerhalt!

Was war und ist das immer noch für ein Ärgernis mit diesem Virus. Die Winterrunde wird abgebrochen. Die Sommerrunde abgesagt. Dann gibt es eine Medenrunde ohne Doppel. Dann schließlich doch mit Doppel, aber ohne Zuschauer, ohne Duschen und ohne gemeinsame Zeit am Stammtisch. Die Tennisspieler und Tennisspielerinnen haben es in diesen Monaten wirklich nicht leicht. Keine Frage, andere Sportarten sind mindestens genauso betroffen, zum Teil hat es sie noch härter erwischt.

Jedenfalls war es für die Tennisspieler dieser Welt eben nicht so einfach seine LK zu halten. Einige Mannschaften sind zu der spät ausgerufenen Corona-Wettspielrunde nicht angetreten. Dadurch reduzierte sich die Anzahl der Spiele und damit auch in der Regel die der Siege. Es war also umso schwerer, um die notwendigen Punkte zu bekommen, die den LK-Klassenerhalt sichern. Aber jetzt ist es, um es mit Michael Wendlers Worten zu sagen, EGAL! Der DTB hat erkannt, dass es mitunter schwierig oder gar unmöglich war, die LK zu halten. So mancher, der bereits fest mit einem Abstieg in die nächstgelegene Stufe geliebäugelt hatte, reibt sich nun verwundert die Augen. Alles verloren und doch kein Abstieg. Das ist kein Traum! Das ist LK-Realität!

Oben drauf wird übrigens auch der Punktezeitraum für einen etwaigen Aufstieg um 6 Monate verlängert. Wer also bereits letzten Sommer fleißig war, der hat jetzt erst recht die Chance, eine oder mehrere LKs aufzusteigen. Also nicht wundern, wenn auf den Meldebögen der deutschen Tennislandschaft plötzlich nur noch einstellige LKs zu finden sind. Damit steigen aber auch nächstes Jahr wieder die Chancen für einen erneuten LK-Aufstieg! Schließlich kommt man schneller gegen Spieler mit einer besseren LK. Die Karten werden also irgendwie neu gemischt, aber irgendwie auch nicht. Blöd übrigens für die, die letztes Jahr wegen Verletzung o.ä. keine Punkte sammeln konnte. Aber man kann es ja nie allen recht machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung