Zum Inhalt springen

Freilos

Freilos

Amateur-Tennis ist, wenn du dich über das Freilos in der 1. Runde freust und dann erkennst, dass du in der 2. Runde gegen den Topgesetzten ran musst.

Das hat natürlich was von Super GAU. Da hofft man auf ein wenig Fortune bei der Losung des Turnierbaums und zunächst scheint es auch so als würde es die Glücksfee gut mit einem meinen. Die erste Runde ohne Anstrengung gewonnen. Ein Hauch von Erfolgsgefühl stellt sich ein. Auch wenn man eigentlich gar nichts dafür gemacht hat. Denn schließlich ist man ohne zu spielen weiter gekommen. Nichtsdestotrotz ist man eben eine Runde weiter. Man kann praktisch schon nicht in der 1. Runde rausfliegen, denn man steigt erst in der zweiten Runde ins Turniergeschehen ein. Sehr praktisch. Vielleicht ist da diesmal ja was drin. Vielleicht schafft man es ins Viertelfinale oder gar ins Halbfinale, wenn man den einen oder anderen guten Tag erwischt.

Doch alle Hoffnung wird jäh zerstört. Man war ja schon Realist und träumte nicht vom Finale oder gar dem Turniersieg. Eine gesunde Selbsteinschätzung ist also schon mal vorhanden. Aber der eine oder andere Sieg ist eigentlich immer drin. Das steigert das Ego und das Selbstwertgefühl. Jeder Tennisspieler weiß, wie glückserfüllend ein Sieg auf der roten Asche oder dem blauen oder grünen Teppich sein kann. Man ballt die Faust und ist eine Runde weiter. Da kommt dann so ein Freilos eben nicht ran.

Und dann wartet da dieser eine Spieler, dem man unbedingt aus dem Weg gehen wollte. Naja zumindest bis zum Finale. Spätestens dort trifft man schließlich auf die Nr. 1 der Setzliste. Aber wir haben ja schon festgestellt, dass wir nur vom Viertel- oder Halbfinale geträumt haben. Jetzt müssen wir schon so früh gegen diesen starken Gegner ran. Das Ergebnis kennen wir eigentlich schon. Schön ist es nicht. Und statt Viertelfinale ist dann schon früher Endstation, nämlich im ähm. Was kommt nochmal vor der Runde, die vor dem Achtelfinale kommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung