Zum Inhalt springen

Adventsgedicht

Adventsgedicht

Amateur-Tennis wünscht euch mit diesem Adventennisgedicht, ähm wir meinen natürlich Adventsgedicht, einen schönen 1. Advent!
Advent, Advent,
Spiel hergeschenkt,
der erste Aufschlag wunderbar
landet im Netz, das war ja klar,
der Zweite fliegt auch wie verhext,
schon sind’s der Doppelfehler sechs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung